Heute vor zwei Jahren haben wir uns zur ersten Probe der – noch namenlosen – »Salsaband« getroffen. Junge, wie die Zeit vergeht! Damals waren wir noch jung und knackig, wie unser erstes provisorisches facebook-Profilbild beweist. Diese zwei Jahre waren eine aufregende Zeit. Es gab immer wieder Veränderungen in der Besetzung, insgesamt haben bisher 18 Musiker

Read More…

Am 29. März bringen wir den Kasseturm zum Wackeln! dileTanto spielt live im unteren Stock – so könnt ihr ganz nah dabei sein. DJ Sebastian rundet den Abend an den Plattentellern ab. Leider wird das unser letztes Konzert mit unserem Sänger Alex sein, der sein Gastspiel bei uns beendet und über den großen Teich reist.

Read More…

Nach kreativer Schaffenspause startet dileTanto wieder durch und kehrt auf die Bühne zurück. Bereits zum zweiten Mal spielen wir beim Interkulturellen Neujahrsfest am 11. Januar 2014 in der Weimarhalle. Ihr könnt Euch auf einige Überraschungen freuen, denn wir haben unser Repertoire erweitert und sind sowohl bunter als auch größer geworden. Lasst uns gemeinsam feiern, tanzen, Musik genieflen und

Read More…

Schöner konnten wir unseren ersten Geburtstag nicht feiern: Drei Stunden haben wir im Falken gespielt, der so voll war, dass der Barkeeper in den Pausen nicht mal zum Musik auflegen kam. Das Publikum war klasse und wollte uns auch nach drei Zugaben am liebsten gar nicht von der Bühne lassen. Vielen Dank an alle, die

Read More…

Unglaublich, aber wahr – seit den ersten Anfängen unserer Band ist bereits ein Jahr vergangen! Das muss gefeiert werden – und was gäbe es für einen besseren Ort dafür als das zweite Wohnzimmer von Weimars cultural crowd, dem Falken? Am 4.4. – ¡Bienvenidos!

Endlich, endlich widmen wir uns unserer neuen Webseite, auf der wir Euch in Zukunft eng verzahnt mit unseren Facebook-Aktivitäten und unserem Newsletter auf dem Laufenden halten wollen. Wie gefällt sie Euch?

Das Interkulturelle Neujahrsfest in der Weimarhalle stand 2013 unter dem Motto »Weimar ist bunt«. Klar, dass wir dabei nicht fehlen durften.

Unseren ersten Auftritt jenseits des Weimarer Ortsschildes hatten wir bei der Salsa-Party im Kubus Jena Lobeda.

Noch nicht ganz vollständig spielten wir am 24. August 2012 unser erstes Konzert zur Kubanischen Nacht im C-Keller in Weimar. Das Publikum war begeistert und forderte mehr Zugaben, als wir an Repertoire zu bieten hatten. Und so endete der Abend, der mit Lampenfieber begann, mit der Gewissheit: »Wir machen weiter!«.